Fit fürs Netz! Internetsicherheit für Sie und Ihr Kind

Wie mache ich mein Kind stark für den Umgang mit dem Netz und Co.?

Ein Webinar ist ein Onlineseminar, das über das Internet gehalten wird. Sie nehmen an Ihrem PC und Telefon von zu Hause aus teil und können den Sicherheitsexperten Fragen über das Telefon stellen.

Erwachsenen-Webinare

Mit ihnen haben Sie die Chance, alles zu erfahren, was Sie zum Thema "Kinderschutz / Umgang mit den neuen Medien" schon immer wissen wollten, und das komfortabel von zu Hause aus.     

 

Art
Basiswebinar
Einzel-
Intensivwebinar
Familien-
Intensivwebinar

TITEL

Wie ich die "Sicherheit" für die Familie erhöhe. Ihre Familie, ist das Wichtigste, was Sie haben! 

 

Die besten Tipps, um Dein Kind im Netz zu schützen!

RUNDUMSCHUTZ

für Sie!

 

FIT FÜRS NETZ!

ELTERN-KIND

TRAINING

Dauer
120 Minuten
5 Stunden
10 Stunden

Wo?

Anmeldung zum Webinar

Anmeldung Button Sicher-Stark

Anmeldung zum Webinar

Kinder-Webinare

Ihr Kind erfährt alles, was Sie zum Thema "Internet" interessiert und schon immer wissen wollten, und das komfortabel von zu Hause aus.     

 

Art
Kinder-
Basiswebinar
Kinder-
Online-Kurs
Familien-
Intensivwebinar

TITEL

Internetsicherheit

 

Internetführerschein,

Sicherheitstipps und Tricks 

FIT FÜRS NETZ!

ELTERN-KIND

TRAINING

Dauer
60 Minuten
5 Stunden
10 Stunden

Wo?

Hier!

Anmeldung zum Webinar

Anmeldung Button Sicher-Stark

Anmeldung zum Webinar

Eltern  können 50% Fördermittel für die Weiterbildungen erhalten.

Holen Sie sich den Link zu unserem Onlinekurs / Gratiswebinar

In 17 Minuten erhalten Sie einen ersten Einblick, wie Sie sich anmelden, wie ein Sicher-Stark-Online-Kurs abläuft und ein paar Tipps, wie Ihr Kind sicher surfen lernt, gibt's obendrauf

 
E-Mail:
So wird Ihre Bestätigungsmail aussehen: So wird Ihre Bestätigungsmail für den Sicher-Stark-Newsletter aussehen - bitte öffnen und Link anklicken!So wird Ihre Bestätigungsmail für den Sicher-Stark-Newsletter aussehen - bitte öffnen und Link anklicken!
 

Webinare für Grundschulkinder - Die ersten in Deutschland!

Geld-zurück-Garantie

Sollten Sie im Internet einen Experten finden, der mehr zu diesem Thema weiß als RALF SCHMITZ, erhalten Sie die komplette Webinargebühr zurückerstattet.

Sollten Sie oder Ihr Kind nach dem Webinar nichts gelernt haben, erstatten wir Ihnen ebenfalls die Webinargebühr komplett zurück. Sie tragen kein Risiko, haben aber jetzt die Chance, alles zu erfahren, was Sie zu diesem Thema schon immer wissen wollten, und das komfortabel von zu Hause aus.  

Der Referent

Die Onlinekurse / Webinare leitet Herr Ralf Schmitz, der führende Sicherheitsexperte in der Gewaltprävention an Grundschulen. Er hat sein 20-jähriges Fachwissen bereits in vielen Vorträgen an den Grundschulen vermittelt und mehrere Hörbücher und DVDs zu diesem Thema veröffentlicht. 

Die Vertretung führen Herr Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Helmut Zöpfl oder Herr Prof. Dr. Dr. habil. Werner Sacher durch.

 

Einzelberatung statt Webinar

Kein passender Termin dabei? Buchen Sie eine Einzelberatung direkt bei einem unserer Coaching-Experten! Die Einzelberatung kann telefonisch oder vor Ort erfolgen. Preis auf Anfrage. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Fragen zu den Kursen Sicher-Stark    

Häufige Fragen ( FAQ)

Welche KURSINHALTE werden in den Online-Kursen / Webinaren behandelt?

[mehr anzeigen]

Wo kann ich mich anmelden?

Volltext anzeigen

Wie läuft die Anmeldung ab?

Volltext anzeigen

Welche Vorteile bieten Webinare?

Volltext anzeigen

Wie und wann bezahle ich?

Volltext anzeigen

Wie läuft ein Webinar® ab und wie hoch sind die Unkosten?

Volltext anzeigen

Wann kann ein Webinar ausfallen?

Volltext anzeigen

Ist das Kinder-Webinar® auch wirklich für ein Grundschulkind verständlich?

Volltext anzeigen

Kinder können vielleicht nicht eine Stunde lang stillsitzen - gibt es eine Pause-Funktion?

Volltext anzeigen

Gibt es im Anschluss Lernmaterial/Übungsaufgaben für Kinder?

Volltext anzeigen

Wie lange kann ich dem Experten am Telefon Fragen stellen?

Volltext anzeigen

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn bei mir das Internet oder Telefon ausfällt?

Volltext anzeigen

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich oder mein Kind krank werden?

Volltext anzeigen

Gästebuch

Eintragen

Petra Horn 17.05.16 - 09:26

Hallo Sicher-Stark-Team,
ich dachte eigentlich, ich wüsste ganz gut Bescheid im Internet. Jetzt denke ich, ich werde die
Internetseite „sicher-stark.de in nächster Zeit öfter mal
konsultieren müssen, den die vielen guten Sicherheitstipps haben mich doch erstaunt aber sehr weitergeholfen, bei der Absicherung meiner Geräte. Macht weiter soooo......

Peter Schüller 25.03.16 - 15:47

Danke für den sehr interessanten Nachmittag. Die Inhalte sind wirklich eine Bereicherung für jedes Kind. Ich konnte viel mitnehmen und werde versuchen, an der Grundschule einen Sicherheitskurs zu bewegen. Mal schauen ob die Lehrer zu überzeugen sind.

Sandra Weiler 05.12.15 - 10:45

Danke nochmal für die vielen Ratschläge und guten Sicherheitstipps. Sie sind aus der Praxis für die Praxis. Die Anmeldung war kinderleicht und die Infomails und Beschreibungen konnte ich gut umsetzen. Ich werde jetzt mal versuchen in der Grundschule was auf die Beine zu stellen. Machen Sie weiter so...

Petra Much Mutter 17.10.15 - 12:51

Sehr geehrter Herr Schmitz, Ihre Online-Eltern-Kurse sind wirklich eine Bereicherung für die Familien. Ich konnte viel gute und wertvolle Tipps mitnehmen. Machen Sie weiter so. Die Tricks waren wirklich gut und meine Kinder nutzen Sie auch schon.

Frank Mieland Vater 10.10.15 - 10:52

Vielen Dank nochmal das Sie unsere beiden Rechner (Familien PC und Kinder PC) frei von Viren gemacht haben. Beide laufen jetzt wieder 50 % schneller. Sie sind Spitze in Reaktionszeit und Service. Wir werden Sie weiterempfehlen.

Michaela Bauer 04.10.15 - 16:18

Liebes Sicher-Stark-Team,

mein Arbeitgeber ist sehr angetan von Ihrem Konzept. Momentan überlegen wir die ganzen Lehrkräfte schulen zu lassen, da wir 100 % überzeugt sind. Ich würde gerne ihre Daten speichern und mich wieder bei Ihnen melden!

MFG

C. Lange

Peter Frings 44 Jahre 07.09.15 - 17:31

Klasse Webinar, viele Informationen, gute Tipps, machen Sie weiter so.....

Andrea Müller 44 J. Mutter 21.08.15 - 11:24

Ich fand das Webinar wirklich sehr gut. Die Themen wurden von Herrn Schmitz kurz, pregnat auf den Punkt gebracht und die vielen guten Kinderseiten wurden bereits von meine Kind umgesetzt.Ich kann nur jedem Elternteil und Lehrkräften so ein Webinar empfehlen, um die Medienkompetenz der Kinder zu erhöhen. Vielen lieben Dank.

Heiko Natz 06.02.15 - 14:39

Ich finde grade in der heutigen Zeit, wo das Internet der ständige Begleiter von Menschen ist und das auch schon bei Kindern im Alter von 6 Jahren beginnt, dass diese Zugang zum Internet haben, ist es wichtig, dass die Kinder gut aufgeklärt sind! Im Internet lauern schließlich viele Gefahren, die von Kindern nicht richtig eingschätzt werden können. Und grade deshalb ist es gut, wenn man sich rechtzeitig Zeit nimmt und mit seinen Kindern über das Internet redet und dass es nunmal nicht nur Quelle für viele verscchiedene Spiele, Apps und Social Media Portale ist. Man muss ihnen klar machen, wie leicht es ist, sich im Internet mal zu "verklicken" und dann auf einer unseriösen Seite zu landen. Dann wird den Kindern auch bewusst, ab wann sie ihre Aktivitäten im Internet abbrechen müssen. Was mich aber auch sehr stutzig macht ist, dass wohl einige Eltern der Ansicht sind, es sei nicht von Nöten ihre Kinder aufzuklären und das verstehe ich nicht. Wie sollen die Kinder das denn sonst lernen? - Natürlich kommen jetzt manche an und meinen, dass sie es auch alleine erlernt hätten, aber seien wir mal ehrlich, als wir das Internet auf eigene Faust entdeckten, da war es noch nicht so ausgereift und riesig, wie es das jetzt nunmal ist. Ich habe auch mal etwaws recherchiert, weil ich eigentlich der Annahme war, dass es die Pficht der Eltern sei ihre Kinder aufzuklären, und bin dabei auf die Seite eines Rechtsanwaltes gestoßen, der genauer auf das Thema eingegangen ist: https://www.aid24.de/rechtsblog/muessen-eltern-ihre-kinder-vor-der-internetnutzung-belehren Meiner Ansicht nach ist es auch gar nicht moralisch vertretbar seine Kinder da einfach blind hineinspringen zu lassen! Es liegt schließlich an den Eltern, die Kinder zu schützen und da ist es doch egal, ob das nun physisch ist oder virtuell im Internet!!!

Mike Schröder 44J. Vater 27.01.15 - 08:02

Ein Webinar was sich wirklich lohnt. Ich konnte in der kürze der Zeit meine sämtlichen Fragen dem Dozenten stellen, wo ich im Netz 10 Stunden und mehr gebraucht hätte. Der Unkostenbeitrag hat sich wirklich gelohnt und jetzt weis ich wie ich meine Kinder richtig schützen kann. Auch meiner Frau hab ich den Trick mit dem Passwörter bereits verraten. Sie kann sich jetzt 30 Passwörter und mehr einfach merken.

1-10 von 46 Einträgen 

Noch Fragen?

Hier unten

Material-Download 

 

 Sicher-Stark-Plakat

 Elternflyer 

 

 

W ebseminar in

chtzeit

B arrierefrei

I  nteraktiv

N eues Lernen

A m Computer

R einschauenmitreden!

 

Internetfit zur selbst gewählten Zeit

mit unserer Video-DVD-Reihe

Internetfit werden mit der Sicher-Stark-DVD-Reihe

Internetfit werden mit der Sicher-Stark-DVD-Reihe

Internetfit werden mit der Sicher-Stark-DVD-Reihe

 Elternforum