Fortbildung / Fachkräfteweiterbildung

Seit über 15 Jahren führt die Bundegeschäftsstelle Fachkräftefortbildungen durch und verfügt über viel Erfahrung und Know-how auf diesen unten aufgeführten Gebieten. Wir begeistern, durch unser Tun. Lesen Sie die vielen Rückmeldungen.

Medienpädagogik und Medienkompetenz!

 

Fortbildung für ErzieherInnen und Kita-Leitungen

Wie können Medien, wie z.B. der Computer, Tablet, die Fotokamera (Handy), sinnvoll in der pädagogischen Arbeit mit Kindern eingesetzt werden? Neben medienpädagogischem und technischem Grundlagenwissen werden kleine, leicht umsetzbare Methodenbausteine aus der langjährigen Erfahrung vermittelt, die zu einer kreativen, medienpädagogischen Projektarbeit in der Kindertagesstätte anregen. Aber auch Fachkräftefortbildungen zur Prävention von Gewalt, Mobbing oder sexuellem Missbrauch an Kindern werden seit Jahren angeboten. 

 

Die Fachkräftefortbildungen werden als Vor-Ort Schulung oder als Webinare durchgeführt. 

 

 

Medienpädagogische Fortbildungen zur Medienkompetenzförderung an Grundschulen für Lehrkräfte


Kinder wachsen heute ganz selbstverständlich mit neuen Medien auf. Medienkompetenz und ihre Vermittlung sind daher zentrale Aufgaben von pädagogischen Fachkräften. Auch die Gefahren im Netz nehmen zu, und es gilt, die Sicherheit weiter zu erhöhen.  Wie können pädagogische Fachkräfte Kinder unterstützen, um sich kompetent in der heutigen Medienwelt zurechtzufinden und zu bewegen? Wie lernen Kinder den richtigen Umgang mit den mobilen Geräten? 

Die Fachkräftefortbildungen werden als Vor-Ort-Schulung oder als Webinare durchgeführt. 

 

_____________________________________________________________________________

Prävention von Gewalt, Mobbing und sexuellem Missbrauch!

Fortbildung für ErzieherInnen und Kita-Leitungen

Wie kann Gewalt unter Kindern verhindert werden? Wie kann man sexuellen Missbrauch erkennen? Mobbing, Beleidigung und Hänseln nehmen in den Einrichtungen leider weiter zu. Deshalb sind regelmäßige Fachkräftefortbildungen zur Prävention von Gewalt, Mobbing und sexuellem Missbrauch sehr wichtig geworden. Nutzen Sie die neuste Didaktik und Methoden, um Kinder stark zu machen.

Die Fachkräftefortbildungen werden als Vor-Ort-Schulung oder als Webinare durchgeführt. 

 

 

Fortbildungen für Lehrkräfte zur Prävention von Gewalt, Mobbing, Übergriffen und sexuellem Missbrauch an Grundschulen

Kinder schlagen, treten oder mobben sich auf dem Schulhof und/oder Spielplatz. Pädophile sprechen jeden Tag Kinder in Deutschland an. Hier gilt es, bewährte Methoden zu kennen und einzusetzen, damit das aufhört.

Die Vermittlung zwischen den Kontrahenten ist daher zentrale Aufgabe von pädagogischen Fachkräften. Es gilt frühzeitig die Sicherheit zu erhöhen, damit ein gewaltfreier Umgang unter den Schülern stattfindet. 

Die Fachkräftefortbildungen werden als Vor-Ort Schulung oder als Webinare durchgeführt.